aktuelle termine und informationen

Hier veröffentlichen wir Termine und aktuelle Informationen zu unseren öffentlichen Veranstaltungen. Wir informieren auch immer in unseren Newslettern darüber. Eine Anmeldung zum Newsletter ist über ein Formular auf unserer Website möglich.


Die Kunst vielfältig zu erzählen

Alles beginnt mit uns! In diesem Workshop untersuchen wir gemeinsam, aus welchen Perspektiven wir die Welt betrachten und arbeiten daran, sie zu erweitern.

Wir nehmen Unsicherheiten und Ausreden in Bezug auf Diversität unter die Lupe und untersuchen Lösungsmöglichkeiten.

Nach einer Einführung in die Theorie von Normalität, Identitäten und Diskriminierung vermitteln wir unser dramaturgisches Modell DAS BEGEHREN DER ANDEREN*. Dieses einzigartige Werkzeug wurde von uns zum Konzipieren, Erzählen und Überprüfen von Figuren aus unterrepräsentierten und marginalisierten Gruppen entwickelt.

Alle Workshops basieren auf Theorie, Selbsterfahrung und Praxis.

Der Workshop dauert sechs Stunden und findet virtuell bei Zoom statt.
Die Teilnehmer:innenzahl liegt bei 8 – 14 Personen.

Nächste Termine
Dienstag / Mittwoch 20./21.04.2021 von 10 bis 13:30 Uhr
Anmeldefrist: 14.04.2021

Samstag / Sonntag 26./26.06.2021 von 10 bis 13:30 Uhr
Anmeldefrist: 18.06.2021

Unsere Preise:
Knapp bei Kasse: 100 €
Es läuft: 125 €
Ich bin solidarisch: 150 €


Masterclass – Die Arbeit mit dem dramaturgischen Modell

In dieser Masterclass gehen wir vertiefend auf alle Ebenen des dramaturgischen Modells DAS BEGEHREN DER ANDEREN* ein und üben gemeinsam die Anwendung in der Enwicklung von Figuren wie auch in der Analyse von Stoffen.

Voraussetzung ist eine Teilnahme des Workshops „Die Kunst vielfältig zu erzählen“.

Der Workshop dauert drei Stunden und findet virtuell bei Zoom statt.
Die Teilnehmer:innenzahl liegt bei 8 – 14 Personen.

Termin
Samstag 15.05.2021 von 10 bis 13:30 Uhr
Anmeldefrist: 9.05.2021

Unsere Preise:
Knapp bei Kasse: 50 €
Es läuft: 75 €
Ich bin solidarisch: 100 €


Bei Interesse schreibt Ihr uns eine E-Mail mit dem Betreff „Online-Workshop“ und teilt uns mit, an welchem Termin Ihr teilnehmen und wie viel Ihr zahlen möchtet. Wir reservieren Euch einen Platz und schicken Euch unsere Bankverbindung. Nach Zahlungseingang bekommt Ihr eine Bestätigung und zeitnah den Zoom-Link für den Workshop. Sollte die Zahlung nicht bis zur Anmeldefrist bei uns eingegangen sein, verfällt die die Reservierung automatisch.